Bücher, Feature
Kommentare 17

Neuzugänge #1

Bild von den vier Neuzugängen

Die Vorstellung meiner Neuzugänge hat mir während #TheReadingQuest gut gefallen, so dass ich diese Rubrik wieder einführen will. Ich zeige Euch nicht nur die neuen Bücher, sondern erzähle auch etwas dazu, wann sie auf meiner Wunschliste gelandet sind und was ich mir von Ihnen erwarte. Vermutlich wird die Rubrik einmal im Monat erscheinen, aber ich halte mir mit dieser Benennung die Möglichkeit offen, mal schneller und mal langsamer zu posten.

Vorbemerkungen: Wie im Post „#TheReadingQuest – Time Is Up“ verkündet, ist die Challenge offiziell vorbei und ich werde ich keine Grafiken von der Herausforderung mehr verwenden. Dennoch arbeite ich weiter die verschiedenen Aufgaben von #TheReadingQuest ab und werde die Bücher mit Anmerkungen versehen, zu welchen Quests sie gehören. Wenn Euch ein Buch interessiert, könnt Ihr das Cover anklicken und landet auf der entsprechenden Amazon-Seite.

Nachdem ich mit „Stardust“ von Neil Gaiman den Pfad des Rogues vervollständigt habe, ist nun die Charakterklasse des Magiers an der Reihe. Folgende vier Bücher habe ich mir ausgesucht:

„Rebel of the Sands“ von Alwyn Hamilton

A Book That Contains Magic

Das Buch befindet sich nun schon ein knappes Jahr auf der Wunschliste. Dahin kam es vermutlich, weil es bei Erscheinen von vielen Bloggern besprochen wurde. Was mich sehr anspricht: Eine Wüste mit mythischen Wesen wie Dschinns. In der Hauptrolle eine junge Frau, die mit einer Waffe umzugehen weiß. Und ein mysteriöser Fremder, der sie bei einem Wettbewerb schlägt und ihr zur Flucht verhilft. Außerdem ist das Cover von „Rebel of the Sands“ einfach umwerfend!

„The Long Way To A Small, Angry Planet“ von Becky Chambers

A Book Set In A Different World

Es hat lange gedauert, bis dieses Buch auf der Wunschliste gelandet ist, aber im Mai 2017 war es dann doch so weit. Was bei „The Long Way To A Small, Angry Planet“ von vielen gelobt wird, ist die Diversität bei Ethnie und Rasse, die unterschiedlichen Gender und die Vielfalt der Beziehungsarten unter der Besatzung. Auch sonst klingt alles nach echter Science Fiction statt simpler Verlagerung von irdischen Mustern ins All. Ich bin jedenfalls gespannt, ob mich dieser Roadtrip durch die Galaxie überzeugen kann.

„The Library of Fates“ von Aditi Khorana

A Book Based on Mythology

Auf dieses Buch bin ich beim Stöbern nach interessanten Neuerscheinungen im dritten Quartal 2017 gestoßen. Der Blurb liest sich so, dass zwei junge Frauen mit sehr unterschiedlichen Hintergründen und Motiven sich zusammentun müssen. Indische Mythologie spielt eine große Rolle und eine gewisse Bibliothek ist sogar namensgebend. Außerdem ist es ein Einzelband, was ich immer sehr erfrischend finde. Wenn ich das Buch noch während #TheReadingQuest gelesen hätte, wären es doppelte EXP gewesen.

„The Darkest Mind“ Alexandra Bracken

The First Book Of A Series

Das Buch „The Darkest Mind“ befindet sich schon DREI Jahre auf meiner Wunschliste und hat etliche Ausmistrunden dieser überlebt. Leser dieses Buches mochten laut goodreads auch „The Eternity Cure“ von Julie Kagawa, wovon ich ein sehr großer Fan war. Stellt sich nur die Frage, ob das Buch fünf Jahre nach Erscheinen meinen aktuellen Geschmack treffen kann. Ganz kurz zum Inhalt: Mysteriöse Krankheit tötet die meisten amerikanischen Kinder, die wenigen Überlebenden haben besondere Fähigkeiten. Als Ruby zehn Jahre alt ist, wird sie deswegen in ein Rehabilationscamp gesteckt und muss ihre Begabung verstecken, denn sie gehört zu den Gefährlichen …

Ich plane ungefähr ein Buch die Woche zu lesen, so dass ich Mitte Oktober durch bin. Was sehr praktisch ist, denn da erscheinen viele tolle neue Bücher. Aber das ist das Thema eines anderen Postings: Fünf Neuerscheinungen, die ich lesen will 4/2017 (coming soon!)

17 Kommentare

  1. Von drei von vier Titeln hatte ich vorher noch nie was gehört. *g* Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen und bin neugierig, was du nach dem Beenden über „The Library of Fates“ zu sagen hast. 🙂

    • Echt nicht? Jetzt bin ich etwas erstaunt 🙂 Skiku hatte letztens eine Rezension zu „The Long Way To A Small, Angry Planet“ von Becky Chambers und „Rebel of the Sands“ von Alwyn Hamilton ist mir vor einem Jahr öfters begegnet. Da ich ja jetzt Kurzrezensionen schreiben will, wirst du auf jedem Fall meine Meinung zu „The Library of Fates“ erfahren!

  2. Sehr gute Wahl, würde ich sagen. Ich bin gespannt was du von „The long way…“ hältst, das fand ich fantastisch. Gerade auch weil eben nicht die menschliche Gesellschaft einfach auf „Aliens“ übertragen wurde, sondern jede Rasse ihre eigenen Konventionen hat. Das fand ich super interessant.
    „Rebel of the Sands“ sieht wirklich fantastisch aus und klingt auch gut. Und „The Darkest Minds“ steht auch schon seit Erscheinen auf meiner Wunschliste, hat es aber nie da runter geschafft. Ob es mittlerweile noch etwas für mich wäre, weiß ich allerdings auch nicht.
    Ich hoffe, die Bücher gefallen dir!

    • Ja, viele Menschen waren total begeistert von „The Long Way To A Small, Angry Planet“. Da hoffe ich inständig, dass ich es auch bin ?
      Heute morgen habe ich bei „Rebel of the Sands“ festgestellt, dass es je nach Blickwinkel aussieht, als wäre es Nacht in der Wüste ? Und ich kann dir dann hoffentlich bald verraten, ob du „The Darkest Mind“ endlich lesen solltest.
      Danke!

  3. Guten Morgen!

    Das Buch Rebells of the Sand ist mir vor kurzem eher zufällig zugeflogen, da ich den Folgeband als Rezensionsexemplar bekommen hatte. Es ist einfach doof mit Band 2 anzufangen.

    Aber unabhängig davon, hat es mich total begeistert. Mir gefällt die Charakterentwicklung, das Setting ist auch super interesant.
    Ich wünsche dir viel Freude mit dem Buch!

    Alles liebe.
    Kani

    • Guten Abend, Kani,

      und willkommen im Blog 🙂 Ja, den zweiten Band einer Trilogie (meine, dass es eine ist) als erstes zu lesen ist wohl eher wenig sinnvoll.

      Toll, dass dich das Buch begeistern konnte. Freue ich mich nun umso mehr darauf!

      Liebe Grüße
      Elena

    • Elena sagt

      Hallo Elizzy,

      herzlich willkommen 🙂 Ich finde solche Beiträge auch immer wieder spannend. Hast du schon paar Bücher davon gelesen?

      Viele Grüße
      Elena

  4. Huhu 🙂

    Zwei deiner vier Neuzugänge kenne ich schon ? Das Buch von Aditi Khorana hat mich nicht komplett überzeugt, dafür fand ich „Rebel of the Sands“ richtig super und lese derzeit den zweiten Band! Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und ganz viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal (Blog & Facebook)

    • Elena sagt

      Hallo Lisa,

      herzlich willkommen im Blog!

      Da sind wir ja dann einer Meinung: „Rebel of the Sands“ fand ich super, „The Library of Fates“ lese ich grad und finde ich aufgrund der Heldin bisher ziemlich mau. „The Darkest Mind“ ist übrigens ziemlich empfehlenswert 🙂

      Dir einen guten Start in die Woche!

      Liebe Grüße
      Elena

  5. Hey,

    wirklich tolle Neuzugänge hast du. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Lesen.
    Ich kenen alle noch nicht, deswegen bin ich ganz gespannt, was du über sie schreiben wirst. 🙂

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi von angeltearz liest

    • Elena sagt

      Huhu Steffi,

      willkommen im Blog 🙂

      Bei „Darkest Mind“ und „Rebel of the Sands“ hatte ich viel Spaß beim Lesen, bei „The Library of Fates“ leider bisher nicht (außer ich zähle das ständige Augenrollen wegen der Heldin als Spaß). Das vierte Buch im Bunde muss ich noch lesen. Ich plane auf jedem Fall Kurzrezensionen zu schreiben 🙂

      Hoffentlich hattest du einen guten Start in die Woche
      Elena

    • Elena sagt

      Hallo Elena,

      ich habe auf jedem Fall geplant, dass ich Kurzrezensionen schreibe 🙂

      LG Elena

  6. Von „The Long Way To A Small, Angry Planet“ hab ich noch nie gehört, klingt aber interessant für mich (Finde den Titel cool, shame on me, aber auf sowas achte ich als erstes :D). Kommt bei Goodreads mal auf die „considering“-Liste 😀

    • Elena sagt

      „The Long Way To A Small, Angry Planet“ ist mittlerweile ausgelesen. Ich plane dazu auf jedem Fall eine Rezension zu schreiben (hoffentlich klappt es auch), dann kannst du vielleicht zum Kauf schreiten 😀 Denn empfehlenswert finde ich dieses Buch auf jedem Fall!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.