Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nachgefragt bei

Nachgefragt bei … Juliane

Diesen Monat habe ich eine alte Bekannte mit einem neuen Blog im Interview zu Gast: Juliane von I am Jane. 2011 begann sie auf „Julianes Büchertruhe“ über Bücher zu bloggen und als sie zwei Jahre später aufhörte, war ich als Stammleserin ziemlich traurig. Seit Januar 2017 ist sie nun mit ihrem neuen Blog zurück und ich freue mich, sie für „Nachgefragt bei …“  interviewen zu können! Übrigens findet Ihr in meinem Blog noch viele weitere Buchblog-Vorstellungen in Form von Interviews.

Nachgefragt bei … Charline

Als meinen hundersten Blogbeitrag veröffentliche ich heute mein Interview mit Charline von Sternenbrise. Sie lebt in Bayern, bloggt seit zwei Jahren und möchte gern auch beruflich etwas mit Büchern machen. Nur passend, dass sie daher vor kurzen ein Praktikum bei einem Verlag absolviert hat. Wie das ihre Sicht auf Buchblogs verändert hat und vieles mehr erfahrt Ihr in dieser Ausgabe von „Nachgefragt bei“! Übrigens findet Ihr in meinem Blog noch viele weitere Buchblog-Vorstellungen in Form von Interviews.

Nachgefragt bei … Anna, Melli & Nadine

Diesem Monat stelle ich Euch bei „Nachgefragt bei“ ein Trio aus Hamburg vor: Anna, Melli & Nadine von epilogues! Seit einem dreiviertel Jahr bloggen sie über alles rund um Bücher. Im Interview verraten sie unter anderem, wie die Idee zum gemeinsamen Blog entstand und welche Tipps sie für Litblogneulinge haben. Ich habe diese gleich zum Anlass genommen, mich im #Litblognetzwerk anzumelden. Auch sonst ist es ein sehr interessantes Interview und ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Nachgefragt bei … Jill

Nach mehr als drei Dutzend Interviews in vier Jahren habe ich „Nachgefragt bei …“ Ende 2014 pausiert. Nach zweieinhalb Jahren Pause möchte ich die Interviewreihe heute fortsetzen. Denn in der Auszeit sind zahlreiche Blogs entstanden oder haben sich weiter entwickelt, eine Auswahl dieser Blogs möchte ich gern vorstellen. Für mein 40. Interview konnte ich Jill von Letterheart gewinnen. Die quirlige Berlinerin bloggt seit gut einem Jahr und ist auch als Booktuberin unterwegs. Im Interview verrät sie uns ihre Inspiration dazu und auch, welches Buch unbedingt verfilmt werden soll. Viel Spaß!